Bachblütentherapie

Bachblueten_kleinEntwickelt wurde diese Therapie in den 1930er Jahren von Dr. Edward Bach einem britischen Arzt. Schon früh hatte er den Zusammenhang zwischen seelischem Ungleichgewicht und der Entstehung von Krankheiten erkannt und suchte nach einer einfachen, schmerzfreien und wirksamen Behandlungsmethode und entwickelte die Bachblütentherapie.

Bei dieser Behandlungsmethode werden die Essenzen von 37 speziellen Blüten und Quellwassers aus ausgesuchten Heilquellen eingesetzt. Diese Essenzen sind in der Lage, Gefühle, Gemütszustände und Denkweisen positiv zu beeinflussen und können so auch indirekt positiv auf körperliche Leiden einwirken.

Diese Therapieform eignet sich auch sehr gut als Unterstützung bei schulmedizinischer, homöopathischer, traditioneller chinesischer und psychotherapeutischer Behandlung.Die Verschreibung der speziell auf Sie abgestimmten Mischung erfolgt nach einem ausführlichen Beratungsgespräch.

Dazu kommen die Kosten für die in der Apotheke für sie hergestellte Mischung ca. 1,50 Euro pro benötigte Essenz, bei  5 ausgewählten Essenzen also ca. 7,50 Euro.


© der abgebildeten Fotos: Nina Wolberg

 

Rechtlicher Hinweis: die auf dem Foto abgebildeten Flaschen sind ein Produkt der Firma Nelsons Natural World

Heilpraktikerin & TCM Therapeutin